Widerrufsbelehrung Muster bau

Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu liefern. Diese Frist gilt als eingehalten, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen versenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Ware. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen oder in Besitz genommen haben. Sie haben die Ware unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, zurückzusenden oder an uns zu übergeben. Diese Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Vierzehn-Tage-Frist versenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie haften für jede Wertminderung der Ware nur, wenn diese Abschreibung auf Ihren Umgang mit der Ware in einer Weise zurückzuführen ist, die zur Prüfung der Art, der Eigenschaften und der Funktionalität der Ware nicht erforderlich ist. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, Newsletter, die wir über CleverReach versenden, ermöglichen es uns, die Nutzermuster unserer Newsletter-Empfänger zu analysieren.

Unter anderem ist es möglich, wie viele Empfänger die Newsletter-E-Mail tatsächlich geöffnet haben und wie oft auf welchen Link im Newsletter geklickt wurde. Mit Hilfe eines Tools namens Conversion Tracking können wir auch feststellen, ob eine Aktion, die im Newsletter vordefiniert ist, tatsächlich nach dem Anklicken des Links aufgetreten ist (z. B. Kauf eines Produkts auf unserer Website). Weitere Informationen zu den Datenanalysediensten von CleverReach Newslettern finden Sie unter: www.cleverreach.com/en/features/reporting-tracking/ . Wenn Sie beantragt haben, dass die Leistungen während der Widerrufsfrist beginnen, sind Sie verpflichtet, uns einen angemessenen Betrag in Höhe des Anteils der bereits für Sie erbrachten Leistungen bis zu dem Zeitpunkt zu zahlen, zu dem Sie sich entscheiden, Ihr Widerrufsrecht in diesem Vertrag auszuüben, basierend auf einem Vergleich mit dem Gesamtvolumen der in diesem Vertrag erbrachten Dienstleistungen. Eine Vielzahl von Datenverarbeitungstransaktionen ist nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung möglich. Sie können auch jederzeit jede Einwilligung widerrufen, die Sie uns bereits erteilt haben. Dazu ist ihnen nur eine informelle Benachrichtigung per E-Mail zuzusenden. Dies gilt unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Datenerhebung, die vor Ihrem Widerruf stattgefunden hat.